handgefaerbt.com Abo

Feb. 2008

2. Strang von rechts

Gr. 40, 64 Maschen

 

In diesem Pärchen ist alles vereint, was stricktechnisch möglich ist. Am Anfang (untere Socke) wie immer, nach der Ferse wurde es schon ein klein wenig wilder und die zweite Socke macht dann nur noch, was sie wollte. Während ich ja bei den „Industriellen“ sehr pingelig bin, was die Gleichheit anbetrifft, stört es mich bei den handgefärbten komischerweise überhaupt nicht. Die Farben sind zwar noch immer nicht ganz mein Geschmack, aber ansonsten finde ich das Pärchen hier sehr schön.

Trotzdem schiebe ich bei diesen Socken ein wenig Frust, man sieht es auf dem Bild nicht, aber an den Socken kann man ziemlich deutlich den Nadelwechsel erkennen. Sowas hatte ich ja noch nie. Ich habe strickmäßig auch nichts geändert, keine anderen Nadeln, nix. Ich habe dann bewusst drauf geachtet, den Faden am Nadelanfang fester zu ziehen, aber irgendwie hat das alles nichts genützt.

Nun bin ich ein wenig ratlos und weiß nicht, was ich ändern kann/muss. Im Moment bin ich am Überlegen, ob ich mir nach fast 6 Jahren Sockenstricken einfach mal ein anderes Hobby suche. Aber eigentlich will ich das gar nicht.

Achso, die Socken sind meine.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: