Muss ich das verstehen? ❓ 😉

Meine Tochter fragte mich gestern, ob ich denn noch klar komme.

Mein Strickplatz

strickplatz

Das Opal-Knäuel wollte ich gerade anstricken, da kam mir was dazwischen. Die Handgefaerbt.com daneben war ein Muster-Versuch. Dann die drei aktuell Angestrickten und unten meine Tücher, die ich gerade auf den Nadeln hab. (Okay, ihr seht nur das Knäuel, den Rest musste ich verstecken, ihr wisst schon ….  Mysterie.) Also sooo schlimm sieht das doch gar nicht aus, oder?

Advertisements

5 Responses to

  1. Ute sagt:

    Lustig – ich hatte meine Angestrickten lange Zeit auch so auf einer Heiztung liegen. 😀

  2. Bianca sagt:

    Hey……

    neeeeee , ist wirklich schön geordnet ….
    Das verstehen Nichstricker nur nicht !

    Bei mir ist es die Rückenlehne vom Sofa die belagert wird *gg*

    Liebe Grüße
    Bianca

    Öhm, auf der Rückenlehne tummeln sich die fertigen Socken. *schäm*

  3. marion sagt:

    Bei dir sieht es ja besser aus, wie bei mir.

    Ich hab den unteren Teil eines Billy, ok die Hälfte eines Billys belagert. :o)

    LG

    MArion

  4. Gaby sagt:

    Ach, alle die nicht selber solche Erfahrungen haben, die sehen das halt alles anders :mrgreen: Ich find das sieht sehr gut aus. Bei mir türmt sich alle neben dem Sofa auf… verteilt in mehrere Körbe etc.

    Deine letzten Socken, die sehen klasse aus! Die Farben sind schön und die musterung kommt auch toll.

    Liebe Grüße
    Gaby

  5. sandy sagt:

    huhu andrea

    nein, bei mir sieht das schlimmer aus :mrgreen:

    ganz liebe grüße und ein schönes wochenende
    sandy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: