39

Opal Neon

Fb. 1932

Gr. 20, 44 M.

opal-neon

Wieder mal ein Socken-Paar, diesmal aber in etwas kleinerer Ausführung. Für mich ist das immer etwas fummelig, so kleine Dinger zu stricken, aber Spaß macht es trotzdem. Leider bin ich mir, was die Größe angeht, überhaupt nicht sicher. Sie sind für eine (fast) Einjährige gedacht und ich hab keine Ahnung, wie groß bzw. klein die Füße solcher Knirpse sind. Ich persönlich find sie riesig (Fuß 13cm), aber es ist auch schon sehr lange her, als meine Mädels so klein waren. 😉

Advertisements

2 Responses to

  1. Mary sagt:

    Hallo Andrea,
    das ist ja witzig: In so vielen Blogs tauchen auf einmal die Opal Neon auf und jetzt auch hier bei Dir. Ich finde auch, dass Kindersocken immer so riesig aussehen, wahrscheinlich weil die Selbstgestrickten sich nicht so zusammen ziehen wie Gekaufte.
    Mir gefallen Deine Neons auf jeden Fall gut, die gleiche Farbe habe ich auch kürzlich noch vernadelt.

    Liebe Grüße
    Mary

  2. Gaby sagt:

    Die sind ja süß geworden 🙂
    Stimmt schon, die Socken sehen so in „ungefülltem“ Zustand immer recht groß aus, aber wenn dann vielleicht noch eine Strumpfhose mit rein kommt und natürlich die Füße… dann sieht alles schon ganz anders aus.

    Liebe Grüße
    Gaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: