8

Regia Tibet Color

Fb. 4064

Gr. 39, 64 M.

tibet4064

Mal wieder ein Pärchen, was doch schon eine Weile fertig ist. Bei diesen Socken habe ich mich verdammt schwer getan, die wollten und wollten nicht „wachsen“. Da lag aber nicht am Garn, sondern eher an meiner damaligen Strickunlust. Ich habe mich dann regelrecht gezwungen, jeden Abend von einem blauen Streifen bis zum nächsten blauen Streifen durchzuhalten. Beim ersten Socken fiel es mir verdammt schwer, dafür war der 2. dann umso schneller fertig. Und mit der Zeit kam auch die Strick-Lust wieder zurück. Wenn ich jetzt noch ein bißchen Zeit für meine Blogrunde finde, wäre dann alles wieder beim Alten.

Advertisements

4 Responses to

  1. Gaby sagt:

    Ja sag mal Andrea!!!! Erst fragt man sich, in welcher Versenkung du wohl verschwunden bist und nun knallst du uns hier die Einträge um die Ohren und wir müssen damit fertig werden 😉
    Genau diese Tibet habe ich auch schon mal verstrickt, das wurde ein Paar für meine Mutter. Ich finde sie bildschön, wie schade, dass deine Strickunlust dich bei diesem Paar begleitet hat.
    Dein Edelkirsch Paar ist aber auch zu schön geworden, was sind das herrliche farben!!!

    Jetzt schick ich dir gaaanz viel Blogrundenlust und viele liebe Grüße
    Gaby

  2. marion sagt:

    Hi Andrea,

    wunderschöne Socken. Die Tibet ist auch eine der schönsten von Regia.

    Das mit der Strickunlust kenne ich auch. Habe ich Anfang de Jahres auch gehabt. Das ist jedes mal nach dem WM so. Dann macht es auf einmal gar nicht mehr Spaß.

    Die Blogunlust hat mich auch ein wenig gepackt. Heute ist das Erstemal das ich versuche,seit ich aus der Kur wieder da bin eine Blogrunde zu machen, aber wie ich meine Kinder oben höre werde ich sie heute nicht zu ende schaffen.

    Liebe Grüße

    Marion

  3. Tanja sagt:

    Huhu!

    Vielen lieben Dank für das wunderbare „Sockenfee“-Päckchen.
    Die Socken sind schon an meinen Füßen und passen perfekt 😀 und die Naschis mußte ich bereits vor meinem Süßerle in Sicherheit bringen.

    Ganz liebs Grüßle

    Tanja aka Frau Wocken

  4. Hilda sagt:

    Hallo Andrea,

    sehr schöne Socken hast Du da genadelt.

    Diese Strickunlust hat mich auch schon angefallen 🙂 Aber sie vergeht auch wieder und dann gehts mit neuem Elan an die Nadeln.

    Liebe Grüße
    Hilda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: