Meine fertigen Socken aus dem

Wunderwichtelknäuel zum Muttertag:

22

Drachenwolle

Gr. 38, 60 M.

wichtel-g

 

  21

Gr. 16, 40 M.

 

wichtel-k

der Inhalt:

inhalt

Wem die Socken letztendlich mal gehören, steht noch nicht fest. Aber ich denke, irgend ein Abnehmer wird sich schon finden. 😉

Farblich find ich sie super, auch wenn das auf den Bildern schlecht rüber kommt. Aber was will man machen, wenn es draußen wie aus Gießkannen regnet. Der Inhalt gefällt mir auch sehr gut, nur sollte frau Tee und Seife nicht unbedingt zusammen in ein Knäuel wickeln. 😕

Advertisements

3 Responses to

  1. Mary sagt:

    Deine Socken sind wunderschön. Ich mag diese Färbung aus der Drachenhöhle. Es ist doch die Traumnacht in Burgund, oder?

    Liebe Grüße
    Mary

  2. Sunsy sagt:

    Ach Herrje… schmeckt der Tee seifig? Aber schön sind die Wichtelgeschenke und die daraus gefertigten Socken 🙂

    glg und hab einen schönen restlichen Feiertag!
    Sunsy

  3. marion sagt:

    Hallo Andrea,

    toll sehen die Söcken aus. Also wenn es meine Größe wär würde ich sie dir abnehmen.

    Ganz liebe Grüße

    MArion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: