Mein Opal-Abo

opal-sep

Das sind so die kleinen Freuden, wenn man von der Arbeit kommt. Das Abo wartete schon auf mich. 🙂 Ich bin ganz zufrieden.

Mich gibt es noch, auch wenn es nicht so aussieht 😉 und irgendwann demnächst wird’s auch wieder Socken zu sehen geben. Ich stricke nämlich noch, wenn auch nicht viel. Denn Zeit ist das, was ich momentan überhaupt nicht habe.

Advertisements

2 Responses to

  1. marion sagt:

    Hej Andrea,

    wunderschönes Abo. Es ist wirklich diesmal sehr unterschiedlich. Ich hab kein einziges von deinen.

    Es ist schön wieder was von dir zu hören.

    Ganz liebe Grüße

    Marion

  2. lass Dich mal ganz lieb grüßen Andrea, auch wenn Dir die Zeit knapp ist. Und wenn Du da bist, biste Du da und dabei. Das ist doch okay so!

    Ute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s