Mein Opal Abo Dezember 2011

…. irrte in der alten Heimat umher und nach einer Mail erfuhr ich dann, das man die Adresse nicht online ändern kann, sondern nur per Mail. Ok, dumm gelaufen. Als das Abo dann an der neuen Adresse endlich ankam, war ich grad auf dem Weg in die alte Heimat. Wieder dumm gelaufen. Aber kurz vor Weihnachten kamen wir dann doch noch zusammen.

opal-abo1211

Zuerst kam es mir ein wenig dunkel vor, aber nach längerem Begucken finde ich die Knäuel sehr schön. Männersocken sind hier gerade sehr gefragt.

Von dem Strang möchte ich gerne eine Mütze fürs kleine Tochterkind nadeln, das sind ja nun mal genau ihre Farben und Mützen kann Kind nicht genug haben. Aber die Aktion muss noch warten, ich bin immer noch auf der Suche nach meinen Stricknadeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: