11. März 2008

Dem Fischer sin Fru

Copyright 2008 by Monika Eckert

Merino Lace

 

 beim baden:

und in voller Schönheit (den „Hintergrund“ bitte nicht berücksichtigen )

Er liegt jetzt nass und gespannt in meinem Schlafzimmer. Das Spannen ist nun so gar nicht mein Fall, aber ohne geht es nun mal nicht.

Gestern in einem schwachen Moment habe ich mich entschlossen, den Fischer noch mal zu stricken. Ich brauche ein Geschenk zum 50. und bin mir ziemlich sicher, das sich die Empfängerin darüber freut. Sobald die Wolle da ist gehts los. Es könnte also sein, das es demnächst wieder „Tuch-Bilder“ zu sehen gibt.

Advertisements

2. März 2008

Das Wochenende war wieder ausgefüllt mit dem „Fischer“. Ich bin jetzt bei stolzen 807 Maschen. Die Hinrunde ist ja noch abwechslungsreich, aber die Rückrunde besteht halt nur aus linken Maschen und ist dadurch relativ langweilig. Aber am Freitag kommt der Abschlußteil und dann ist das Tuch fertig.

Hier mal ein klitzekleiner Ausschnitt:


17. Februar 2008

Clue 4 ist fertig

627 Maschen

 

zum 28.

liebstes Schwesterlein

 


10. Februar 2008

Soeben habe ich den 3. Teil vom „Fischer“ beendet. Ich habe mittlerweile 531 Maschen auf der Nadel und brauche für eine Rückrunde fast 15 Minuten.Hier ein kleiner Ausschnitt, wobei das mit dem fotoknipsen immer schwieriger wird:


2. Februar 2008

Ich gehe mal wieder fremd.

Seit einer Woche gibt es ein neues Tuch-Projekt und da konnte ich einfach nicht widerstehen.

 

Dem Fischer sin Fru

1. Teil

 

2.Teil – Mitte

 

2.Teil – Seite

 

Es macht wieder unheimlich viel Spaß, auch wenn eine Rückrunde jetzt schon 8 Minuten dauert. Ich habe aktuell 411 Maschen auf der Nadel. Jetzt gehts weiter mit Sockenstricken, da gibt es wenigstens keine linken Maschen.