10. Januar 2012

Angekommen im neuen Zuhause und deshalb auch endlich wieder die Möglichkeit, die Nadeln in die Hand zu nehmen. Es ist zwar immer noch nicht alles an Ort und Stelle, meine Nadeln und die dazugehörigen Seile sind noch nicht aufgetaucht, aber Zeit fürs Sockenstricken nehme ich mir einfach. Krach machen darf ich eh nicht, meine bessere Hälfte arbeitet nur nachts. 😦

Ich hatte schon sehr oft dieses Muster auf den Nadeln, aber meist bin ich nur bis zur Ferse gekommen, dann hab ich aufgegeben. Mit 64 Maschen war das alles zu eng und zum Umrechnen hatte ich einfach keine Lust. Nun strick ich seit letztem Jahr meine Socken mit Nadelstärke 3 und jetzt passt es auch mit dem Muster.

 

Par 5

Gr. 38

par5

Seit dem Wochenende fertig und wegen ihnen sind bei mir nun auch Sockenbretter eingezogen. 😉

sowo-par5

Das Strängelchen ist von Birgit.

Und weil das Stricken viel Spaß gemacht hat, kam das Muster gleich wieder auf die Nadeln, dieses Mal auf eine Opal.

Advertisements