27. Juni 2009

 

Viel ist noch nicht zu sehen, aber ein bißchen habe ich schon am Sommeranfangswichtelknäuel genadelt. Eigentlich wollte ich ja jeden Abend wenigstens 10 Reihen schaffen, aber naja…. 😉

anstricksel1

anstricksel2 

Dann haben wir im Sockenwolletauschring auch wieder gewichtelt, das Ganze stand unter dem Motto „Farbwichtel“. Nun ist es ja so, das ich nicht unbedingt eine Lieblingsfarbe habe, letztendlich habe ich mich für blau entschieden und das kam am Dienstag bei mir an:

sommerfarbwichtel

Was das für eine Wolle ist, muss ich erst mal Birgit fragen, ich tippe da auf eine Regia, bin mir aber nicht sicher. Der beiliegende Brief war recht lustig, sie hat das Päckchen so gepackt, in der Hoffnung, das ich Spaß verstehe. Hmm, da bin ich doch mal gespannt, was sich da so im Einzelnen versteckt hat. Ich hab´da so eine Ahnung. 🙂

Und weil ich eh keine Zeit zum Stricken habe, musste ich natürlich beim neuen KAL von Monika Eckert auch wieder mitmachen. Das Garn ist von Renate und die Farbe (362) hat mein Kind ausgesucht, ich war da hoffnungslos überfordert: 😉

wolle-maskenball

Das Wickeln macht hier besonders Spaß, weil 100 Gramm 1400 Meter sind. Das Garn ist relativ dünn, vergleichbar mit einem Zwirnsfaden, aber dafür super-kuschelig-weich. Eben 100% Merino.

Advertisements